Impressum‎ > ‎

Datenschutzerklärung

Hier klären wir über den Umfang und Zweck der Verwendung Ihrer persönlichen Daten bei

hhS Siegfried Hirsch GmbH & Co. KG (hier hhS)

Lipowskystr. 16

D-81373 München


auf. Bei Fragen können Sie uns via datenschutz@hhs.de gerne kontaktieren.

Welche persönlichen Daten werden erfasst?

Beim Zugriff auf unsere Seiten werden in den Server-Logfiles unter anderem Browser, Betriebssystem und IP-Adresse erfasst.


Bei Anfragen bzw. Verträgen mit hhS werden für die Bearbeitung notwendige Daten erhoben, verarbeitet und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Rechtsgrundlage ist unter anderem dafür Art. 6 Abs. 1 der DSGVO.

Ihre Rechte an Ihren Daten

Sie haben jederzeit das Recht Ihre persönlichen Daten bei uns ab zu fragen (Art. 15 DSGVO), Löschen zu lassen (Art. 17 Abs. 1 DSGVO), bzw. zu korrigieren  (Art. 16 DSGVO). Außerdem haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 6 Abs. 1 DSGVO).


Daneben können Sie Ihre Beschwerderecht nutzen. Die Beschwerde können Sie bei einer Aufsichtsbehörde an Ihrem Aufenthaltsort einlegen.

Datenübermittlung an externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter)

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit Google G-Suite und speichern in G-Suite auch personenbezogene Daten. Durch die sehr umfangreichen Datensicherheitsmassnahmen von Google stellen wir sicher, dass Daten sicher gespeichert werden. Siehe dazu auch die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de

Cookies

Die Cookies unserer Internetseiten erheben keinerlei personenbezogene Daten. Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.